1. NRW
  2. Städte
  3. Erkelenz

Feuerwehr der Stadt Erkelenz: Lkw-Anhänger brennt auf Autobahn 46

Feuerwehr der Stadt Erkelenz : Lkw-Anhänger fängt Feuer am Autobahnkreuz Wanlo

Das umsichtige Verhalten des Lkw-Fahrers lobte die Feuerwehr der Stadt Erkelenz ausdrücklich: Nachdem der Anhänger in Brand geraten war, löste der Fahrer noch die Zugmaschine.

Feuer gefangen hatte der Anhänger eines Lkw-Gespanns auf der Autobahn 46 am Autobahnkreuz Wanlo. Am Dienstag, 13. Juli, 14.56 Uhr, ging der Alarm ein.

Der Lkw-Fahrer hatte das Feuer selbst bemerkt, das Gespann auf den Seitenstreifen gelenkt und den Anhänger, auf dem Kunststoffgranulat geladen war, noch von der Zugmaschine gelöst, was Helmut van der Beek, Leiter der Feuerwehr Erkelenz, als „vorbildliches Verhalten“ bezeichnete.

Mehr als zwei Stunden hatten die Hauptamtliche Wache, die Verwaltungsstaffel und die Löscheinheiten Erkelenz und Holzweiler zu tun: Dank des Tanklöschfahrzeugs aus Holzweiler, das 5000 Liter Wasser führt, war ausreichend Wasser an der Einsatzstelle vorhanden. Die Brandbekämpfung erfolgte auch mit Netzmittel, ehe die Wehrleute den ausgebrannten Anhänger noch per Wärmebildkamera kontrollierten.