Erkelenz-Unterwestrich: Falsche Wasserwerker bestehlen 74-Jährige

Erkelenz-Unterwestrich : Falsche Wasserwerker bestehlen 74-Jährige

Eine 74-jährige Frau wurde am Montag Opfer von zwei falschen Wasserwerkern. Die Männer in orangefarbener Arbeitskleidung stahlen der Seniorin Bargeld und entkamen unerkannt aus dem Haus an der Straße Unterwestrich.

Unter dem Vorwand, die Wasserleitungen überprüfen zu müssen, gelangten die beiden Männer am Montag gegen 14.30 Uhr in das Haus der Seniorin. Einmal im Haus forderten die Männer die Frau auf, das Wasser immer wieder an- und abzustellen. Während einer der Täter bei der Seniorin blieb, durchsuchte der zweite Mann laut Polizei die Innenräume des Hauses. Dann verschwanden beide. Erst später bemerkte die 74-Jährige, dass ihr Bargeld fehlte und sie informierte die Polizei.

Die beiden Täter waren etwa 1,80 Meter groß und schlank. Sie hatten blonde, bis dunkelblonde Haare und eine Person ein extrem pickeliges Gesicht. Zeugen oder Personen, die Angaben zu den Tätern machen können, wenden sich an die Polizei in Hückelhoven, Telefon 02452 9200.

(ots/ape)