1. NRW
  2. Städte
  3. Erkelenz

Erkelenz: Erste Bilanz: weniger alkoholisierte Patienten

Erkelenz : Erste Bilanz: weniger alkoholisierte Patienten

Ruhe herrschte bis zum frühen Altweiberabend aus Sicht der Polizei in Wegberg, Wassenberg und Hückelhoven. In Erkelenz hingegen war sie mehrfach am Johannismarkt und in der Nähe eines Schnellrestaurants, weil unter Alkoholeinfluss geprügelt oder randaliert wurde.

Aus dem Hermann-Josef-Krankenhaus hieß um 18.30 Uhr es, dass sich die Fälle von Patienten nach zu hohem Alkoholkonsum im Vergleich zu den Vorjahren in Grenzen halten. In der Innenstadt waren tagsüber vor allem Jugendliche zu dieser Problematik aufgeklärt worden.

(spe)