Erkelenzer Karnevalsgesellschaft feiert Proklamation in der Stadthalle

Karneval in Erkelenz: Karnevalsauftakt in Erkelenz mit Proklamation der EKG

Samstag startet Erkelenz in die närrische Session. Zum Auftakt wird in die Stadthalle eingeladen.

Erkelenz feiert die fünfte Jahreszeit. Dazu treffen sich Karnevalsgesellschaften aus dem Erkelenzer Stadtgebiet und die Erkelenzer Karnevalsgesellschaft 1832 am Samstag, 10. November, um 18 Uhr am Bahnhof in Erkelenz. Sie ziehen gegen 18.40 Uhr mit Musik durch die Stadt zur Stadthalle. Für 19 Uhr ist dort der Einzug geplant.

Nachdem alle Gäste vorgestellt worden sind, wird die EKG den amtierenden Prinzen Roland I. mit seiner Prinzessin Kristina I. verabschieden, um im Anschluss Prinz Frank I. mit seiner Prinzessin Andrea I. auf den Narrenthron zu heben.

  • Erkelenz : EKG: Das sind die Termine für die Session 2017/18

Eingerahmt wird die Veranstaltung an diesem Abend von Künstlern, Gesangsgruppen, Garden und vielen Überraschungen. Jeder kann ab 19 Uhr in der Stadthalle am Franziskanerplatz dabei sein, wenn die neue Session eröffnet wird. Der Eintritt ist frei. Bisher wurde die neue Session am 11. November begonnen, und im Anschluss daran gab es eine gesonderte Veranstaltung mit der Proklamation der neuen Tollitäten. Weil der 11.11. in diesem Jahr auf ein Wochenende fällt, hat die EKG sich entschieden, eine „gemeinsame Veranstaltung mit Sessionseröffnung und der Proklamation für die Erkelenzer zu veranstalten“. Der Stadthalle angemessen, soll es eine große Veranstaltung mit vielen Gästen werden.

(RP)