1. NRW
  2. Städte
  3. Erkelenz

Erkelenz: Zwei weitere Termine für Electricity-Camping

Elektro-Veranstaltung in Erkelenz : Zwei weitere Termine für Electricity-Camping

Die Karten für die zwei Termine des Electricity-Campings waren binnen weniger Minuten ausverkauft. Jetzt gibt es im Juni zwei weitere Termine. An der Veranstaltung gibt es aber auch Kritik.

(cpas) Nachdem die Karten für die zwei Electricity-Campingwochenenden im Mai binnen kurzer Zeit vergriffen waren, wird es nun zwei Zusatztermine für die Elektro-Musik-Veranstaltung an Haus Hohenbusch geben. Wie Veranstalter Kulturgarten mitteilte, soll auch an den Wochenenden vom 4. bis 6. und vom 11. bis 13. Juni gefeiert werden. Der Vorverkauf dazu startet am kommenden Sonntag, 31. Januar, um 12 Uhr.

Electricity war im vergangenen Jahr als Ersatzveranstaltung für das wegen der Corona-Pandemie ausgefallene Electrisize-Festival ins Leben gerufen worden. Knapp 600 Menschen kamen dafür in strikt voneinander abgetrennten Campingbereichen zusammen, in der Mitte gab es eine Bühne. Ihre Bereiche durften die Besucher während des Wochenendes nicht verlassen. Für dieses Konzept war Kulturgarten mit dem Innovationspreis der Metropolregion Rheinland ausgezeichnet worden.

Im Internet gab es derweil nicht nur Vorfreude: einige Nutzer regten sich darüber auf, dass die Veranstaltung im Mai und Juni stattfinden soll, obwohl derzeit während des Lockdowns viele Freizeitaktivitäten nicht möglich seien. „Bei unseren Regelungen vor Ort orientieren wir uns an der dann geltenden Corona-Schutzverordnung. Wir kontrollieren 24/7, dass diese eingehalten werden, damit sich alle sicher fühlen“, teilt Kulturgarten dazu mit.

Tickets gibt es im Internet unter electricity.camp zum Preis  von 99 Euro.