1. NRW
  2. Städte
  3. Erkelenz

Erkelenz: SPD muss sich die Frage nach ihrer Identität stellen

Kostenpflichtiger Inhalt: SPD-Krise in Erkelenz : Die Frage nach der Identität

Nach dem historisch schlechten Wahlergebnis in Erkelenz braucht die SPD neue, frische Köpfe an ihrer Spitze. Noch wichtiger als das Personal ist aber das Bild, das der Wähler von der Partei hat.

nrImei:hm tiZnerrstte tah icsh die DSP nhac der epllhhacWpas in eEznkerl chn.ti dzTtoerm eehsnt ied rztSikalaeeodnom na neiem uhitkSdenpc:e ni erd ltBieousksengdgueti nrksienve rode innee setarNtu ewang. etreLezts hgte urn rhduc eune efpöK. ohcN iciwerthg las asd eonsParl sit rüf neie itreaP bera hire ie.ttItdän

So leokpxm Pklioti ti,s frü edn eBgrür tsäsl ies hcis oft fua uz pimles mgahZenesäumn ecenbru.nrtreh eWr ni Elkzeenr rzufeinde ,tis htäwl U.DC eWr dsa alKim esnchtzü l,lwi lhwät ,ürGne rew gnege die Genßo“„r ti,s hwätl eerFi ärWlhe ored rr.aüietBegrp dUn asw mtekmob rde SeWPD-h?räl eDise Faegr tha ied eirtPa mih nithc awenttberno nönek.n