Erkelenz: Programm der Stadtbücherei für Oktober 2019

Oktober-Programm der Erkelenzer Stadtbücherei : Von Neantertaler bis Halloween – das bietet die Stadtbücherei

Kinder unterschiedlichen Alters können im Oktober einiges in der Erkelenzer Stadtbücherei erleben. Anmeldungen sind teils notwendig.

„Auf den Spuren der Neandertaler“ können Kinder unterwegs sein, die am Donnerstag, 10. Oktober, die Erkelenzer Stadtbücherei an der Gasthausstraße besuchen. Dort macht sich ab 16 Uhr Naturpädagogin Corinna Stellmacher mit Kindern zwischen sechs und zehn Jahren mit Spiel, Spaß und Rätseln auf Spurensuche. Anmeldungen werden unter Telefon 02431 85363 entgegengenommen.

Eine FamilienLeseZeit wird dort am Samstag, 12. Oktober, ab 11 Uhr für Zwei- bis Vierjährige angeboten. Mit Gabriele Claßen und der Familie kann die spannende Welt der Bücher mit Geschichten, Reimen, Rätseln und Liedern entdeckt werden, wobei es um „Hänschen Apfelkern“ gehen wird. Am Donnerstag, 17. Oktober, 16 Uhr, basteln in der Stadtbücherei Kinder ab vier Jahre. Es werden Steine bemalt, um mit bunten Steinen die „Erka-Stones“ zu bereichern. Anmeldung ist unter 02431 85363 möglich.

Zur Vorlesestunde mit Keanu und Lucky ist für Samstag, 26. Oktober, ab 10 Uhr eingeladen. Tauche gemeinsam mit Andrea Becker-Hunecke und den Lesehunden Keanu und Lucky in eine Geschichte ein, heißt es für Kinder zwischen fünf und sieben Jahren. Die Lesehunde strahlen Ruhe aus und helfen, sich besser zu konzentrieren. Anmeldungen sind möglich unter der Rufnummer 02431 85363. Gruselige Windlichter werden am Dienstag, 29. Oktober, ab 16 Uhr in der Erkelenzer Bücherei gebastelt. Eingeladen dazu sind Kinder von sechs bis zehn, die unter 02431 85363 angemeldet werden können. Am Donnerstag, 31. Oktober, folgt ab 16 Uhr ein Halloween-Rätselnachmittag für Kinder von vier bis sechs Jahren. Dabei bekommen die Teilnehmer nicht nur etwas zu sehen und zu hören, sondern können selbst aktiv werden, sofern sie unter Telefon 02431 85363 angemeldet worden sind.

(spe)