1. NRW
  2. Städte
  3. Erkelenz

Erkelenz: Online-Gottesdienst mit Michael Kock an Heiligabend

Erkelenzer Gemeindereferent mit besonderem Angebot : Online-Gottesdienst mit Michael Kock an Heiligabend

Der Gemeindereferent der Pfarrei Christkönig Erkelenz baut „ein Netzwerk zwischen Gott und den Menschen“. Wer das Angebot nutzen und dabei sein möchte, kann sich per Telefon oder E-Mail ab sofort anmelden.

„An Weihnachten wird das Netzwerk zwischen Gott und den Menschen noch enger.“ Davon ist Michael Kock, Gemeindereferent in der Pfarrei Christkönig Erkelenz, überzeugt. An Heiligabend, Donnerstag, 24. Dezember, 18 Uhr, lädt er zu einem Online-Weihnachtsgottesdienst ein. Interessierte melden sich bei Michael Kock an und erhalten dann die Zugangsdaten, Kontakt: Telefon 02431 9733180, E-Mail kock@christkoenig-erkelenz.de.

Michael Kock erklärt: „Das Weihnachtsfest ist besonder in den Familien, wenn man sie einmal als Netzwerk versteht, ein zentraler Knotenpunkt und ein ganz zentraler Moment. Jedes Netzwerk lebt wesentlich davon, dass die bestehenden Verbindungen gestärkt werden und möglichst neue hinzukommen. Und wenn man die Liebe Gottes und unsere Beziehung zu ihm auch als Netzwerk verstehen mag, so geschieht mit dem Weihnachtsfest etwas Einmaliges: Gott sucht die Augenhöhe des Menschen und will uns Menschen in der Weise begegnen und erreichen, die wir am besten verstehen: als Mensch – in Jesus, seinem Sohn.“

Der kleine Online-Gottesdienst an Heiligabend wird nach Angaben von Michael Kock rund 20 Minuten dauern und will die Weihnachtsbotschaft nach Hause befördern. Vor allem sollen die Teilnehmer nicht nur bloßer Zuschauer, sondern aktiver Teil des besonderen Gottesdienstes sein.