Erkelenz: öffnet die Stadtbücherei an der Gasthausstraße künftig Sonntag?

NRW hat Gesetze verändert : Stadtbücherei bald sonntags geöffnet?

Nicht an jedem Sonn- und Feiertag, aber möglicherweise zu besonderen Anlässen könnte künftig die Stadtbibliothek an der Gasthausstraße öffnen. Erkelenz prüft die neuen gesetzlichen Möglichkeiten.

Die Stadtbücherei in Erkelenz könnte in Zukunft sonntags geöffnet haben. Ein Gesetz, dass öffentliche Bibliotheken jetzt auch an Sonn- und Feiertagen öffnen dürfen, hat der Düsseldorfer Landtag am Mittwoch einstimmig verabschiedet. Erkelenz denkt darüber nach, wie mit dieser neuen Möglichkeit umgegangen werden soll, erklärt Erster Beigeordneter Hans-Heiner Gotzen auf Anfrage unserer Redaktion.

Anders als Museen, Theater oder kommerzielle Freizeiteinrichtungen mussten Bibliotheken bislang grundsätzlich an Sonn- und Feiertagen schließen. Das heißt, Fachpersonal durfte dort nicht arbeiten. Mit Änderungen des Kulturfördergesetzes und einer Gewerbeverordnung des Landes Nordrhein-Westfalen hat das Parlament nun die rechtlichen Voraussetzungen für eine Kursänderung geschaffen. „Wir werden intern prüfen, ob zu bestimmten Gelegenheiten auch ein solches Angebot für unsere Bücherei genutzt wird“, kündigt Gotzen für die Stadtbücherei an der Gasthausstraße an.

Insgesamt beschreibt der Erkelenzer Beigeordnete das Thema als ein sehr komplexes, „das auch in Fachkreisen durchaus kontrovers diskutiert wird. Eine zusätzliche Öffnung an Sonn- oder Feiertagen führt unter anderem zu deutlich höherem Personalaufwand, zum Beispiel wegen Sonn- und Feiertagszuschlägen. Dies wird nur durch deutliche Einschränkungen bei den sonstigen Öffnungszeiten aufgefangen werden können.“

Deshalb müsse über die neuen gesetzlichen Möglichkeiten gründlich nachgedacht werden: „Wir haben bislang ein sehr großzügiges Angebot an Öffnungszeiten, die auch stets – und dies ist uns sehr wichtig – mit ausreichend Fachpersonal besetzt sind. Wir erleben auch eine sehr gute Resonanz auf unsere bisherigen Öffnungszeiten.“ Gleichwohl sei die Erkelenzer Stadtbücherei stets bemüht, ihr Serviceangebot zu überprüfen: „Inwieweit eine Öffnung an Sonn- und Feiertagen dazu gehören kann, werden wir auch unter Heranziehung von Büchereien, die bislang bereits Erfahrungen damit gemacht haben, bewerten.“