1. NRW
  2. Städte
  3. Erkelenz

Erkelenz: Kreissparkasse Heinsberg gibt zwei Kalender für 2020 heraus

Kalender mit den schönsten Bäumen : Fotografen weisen auf Klimawandel hin

Bäume in voller Pracht wurden für den Kalender 2020 der Kreissparkasse fotografiert. Doch mahnen die Fotografen vor den Folgen des Klimawandels: „Wir haben auch viel Elend gesehen in den Wäldern.“

Gleich mit zwei Kalendern wartet die Kreissparkasse Heinsberg auf, die sie ab dem Weltspartag, 30. Oktober, in allen Filialen kreisweit an ihre Kunden und Interessierte abgibt. Neben dem beliebten Motivkalender gibt es den Familienkalender, der sich seit drei Jahren wachsender Beliebtheit erfreut. Er bietet die Gelegenheit, auf einen Blick alle für eine Familie wichtigen Ereignisse zu notieren und weist als Besonderheit monatlich auf ein Ereignis hin, das als gemeinsame Freizeitaktion für die Familie dienen könnte. „Die Koordination des Familienlebens wird aufgrund der Gesamtansicht viel einfacher“, sagte der Vorstandsvorsitzende Thomas Giessing bei der Vorstellung der beiden Kalender. Sein Vorstandskollege Richard Nouvertné gab die Informationen zum Fotokalender 2020, der unter dem Motto „Bäume und Wälder im Kreis Heinsberg“ steht. Die Mitglieder von fünf Fotoclubs und Fotogruppen aus dem Kreisgebiet hatten sich auf die Fotopirsch begeben. Jede Vereinigung legte einer Jury 14 Motive vor, aus denen die zwölf Monatsbilder und das Deckblatt ausgewählt wurden. Es seien durchweg Fotos von „schönen“ Bäumen, meinte Nouvertné, die zeigten, was es an schützenswerter Natur im Kreis Heinsberg gebe. In Anbetracht des Waldsterbens und des Klimawandels könnte es durchaus sein, dass es diese Motive, die heute noch zu sehen seien, bald nicht mehr in der Natur geben werde. „Wir haben auch viel Elend gesehen in den Wäldern“, bestätigte Helmut Heutz für die Fotografen. „Da kommt noch etwas auf uns zu.“ Bei der Motivsuche seien die Fotografen auch auf eine „trostlose Wirklichkeit“ gestoßen. In dem Kalender sollten aber die Schönheit der Natur und die Faszination der Bäume zur Geltung kommen. Alle Fotos können ab dem Weltspartag auch unter www.kreissparkasse-heinsberg.de abgerufen werden, darunter auch das Foto von Michael Borgulat von der Fotogruppe Erkelenz, das als „schönstes“ Foto für das Deckblatt ausgewählt worden war. Für den Fotokalender 2021 nimmt die Kreissparkasse Heinsberg eine Änderung vor: Dann sind nicht nur die Vereinigungen der Fotografen aufgerufen, sondern alle Fotofreunde aus dem Kreisgebiet. Das Thema für die zukünftige Ausgabe steht schon fest: „Nachhaltiges Leben und Wirtschaften im Kreis Heinsberg“.