1. NRW
  2. Städte
  3. Erkelenz

Erkelenz: Kolumne Op Platt mit Theo Schläger

Op Erkelenzer Platt : Normalität ist schon Glück

Theo Schläger war früher Schulleiter einer Grundschule. Die heimische Mundart hat er schon damals zu seinem großen Hobby gemacht. Seine Muttersprache, wie er sie nennt, stellt er regelmäßig in seinen Kolumnen vor.

Bloß e besske Normalität es all Jlöck, un es et och et i-esch bloß e Stöck. Alle Rejele beachte komplett!

Ov dat klapp? Ech denk, i-eder wie net.

Man mott et jedenfalls probeere. Jeht jet scheef, konsequent korrijeere. Su wie et jetz es, kann et net blieve. Man kann och de Vürsich üverdrieve.

Janz ohne Risiko jeht doch koom jet, äver nix, wenn ke Vertrou-e man hät.

Übersetzung:

Bloß ein bisschen Normalität ist schon Glück, und ist es auch erst bloß ein Stück. Alle Regeln beachten komplett!

Ob das klappt? Ich denk, eher wie nicht.

Man muss es jedenfalls probieren. Geht was schief, konsequent korrigieren. So wie es jetzt ist, kann es nicht bleiben. Man kann auch die Vorsicht übertreiben.

Ganz ohne Risiko geht doch kaum was, aber nichts, wenn kein Vertrauen man hat.

(RP)