Bestsellerautor und Feuerwehrmann aus Erkelenz Jörg Nießen bringt „Was ist was“-Buch auf den aktuellen Stand

Erkelenz · Die Kindersachbuchreihe „Was ist was“ steht seit jeher für verständlich geschriebene Texte und eindrucksvolle Bilder. Jetzt sollen einige Bände gründlich überarbeitet werden. Was die moderne Feuerwehr ausmacht, erklärt der Profi.

Der Erkelenzer Autor und Feuerwehrmann Jörg Nießen erklärt Kindern die Feuerwehr.

Der Erkelenzer Autor und Feuerwehrmann Jörg Nießen erklärt Kindern die Feuerwehr.

Foto: Ruth Klapproth

Als kleiner Junge verschlang er die beliebten Was-ist-was-Bände. Etwa 20 der bekannten Werke aus der Kindersachbuchreihe des Tessloff-Verlags aus Nürnberg standen in den Regalen in seinem Kinderzimmer. Jetzt ist der Erkelenzer Erfolgsautor Jörg Nießen selbst unter die Mitwirkenden gegangen. Der Schriftsteller („Schauen Sie sich mal diese Sauerei an", „Rettungsgasse ist kein Straßenname") wurde gebeten, das etwas in die Jahre gekommene Was-ist-was-Buch zum Thema Feuerwehr komplett zu überarbeiten. „Darüber habe ich mich sehr gefreut. Es ist mir eine riesige Ehre, denn ich bin mit diesen Büchern aufgewachsen", verrät der Berufsfeuerwehrmann, der in einer nordrhein-westfälischen Großstadt im Einsatz ist.