1. NRW
  2. Städte
  3. Erkelenz

Erkelenz: In Stadtbücherei Lesestoff online ausleihen

Für „Leseratten“ in Erkelenz : Stadtbücherei: Lese- und Hörstoff online ausleihen

Auch die Stadtbücherei in Erkelenz ist derzeit geschlossen, doch niemand muss auf den begehrten Lese- und Hörstoff verzichten. Darauf macht die Stadt Erkelenz die interessierten Leser aufmerksam.

Die Erkelenzer Stadtbücherei an der Gasthausstraße ermöglicht den Zugriff auf elektronische Medien wie E-Books, digitale Zeitschriften, Zeitungen und Hörbücher über die „Onleihe“ – auch für alle, die noch keinen Bibliotheksausweis besitzen.Die Stadtbücherei gehört zum Verbund des Internetportals „Onleihe Region Aachen“, hier stehen den Nutzern rund 20.000 E-Medien zur kostenlosen Ausleihe zur Verfügung.

Zum Angebot gehören Romane aller Genres als E-Book oder E-Audio, ebenso Sachbücher und Ratgeber zu unterschiedlichen Themen. Auch für Kinder und Jugendliche stellt die Stadtbücherei ein vielfältiges Angebot zur Verfügung. Zeitungsleser müssen ebenfalls nicht auf ihre tägliche Lektüre verzichten, so dass Tageszeitungen und Zeitschriften verfügbar sind.

Alle E-Medien können auf jedes Gerät wie PC, Tablet, Smartphone oder E-Reader geladen und gelesen oder gehört werden. Für Tablets und Smartphones steht eine kostenlose App zur Verfügung.

Für die Nutzung der Onleihe benötigen die Interessenten nur einen gültigen Bibliotheksausweis. Damit kann man sich einloggen und die Medien herunterladen. Wer noch keinen Bibliotheksausweis besitzt, kann für die Dauer der Schließungsphase einen kostenlosen, zeitlich befristeten Zugang zu den digitalen Medien erhalten. Dazu und für weitere Fragen ist das Team der Bibliothek telefonisch und per E-Mail erreichbar, Kontakt: 02431 85363 und stadtbuecherei.erkelenz@erkelenz.de.

(back)