1. NRW
  2. Städte
  3. Erkelenz

Erkelenz:Gegenstand durchschlägt auf A 46 Heckscheibe

Zwischen Autobahnausfahrten Erkelenz-Süd und -Ost : Gegenstand durchschlägt auf A 46 Heckscheibe

Ein vermutlich von einer Autobahnbrücke geworfener Gegenstand hat am vergangenen Samstagvormittag auf der A 46 nur knapp eine Frau verfehlt und ist in der Heckscheibe ihres Autos eingeschlagen.

Wie die Polizei mitteilte, sei die 50 Jahre alte Gangelterin aus Hückelhoven kommend mit ihrem BMW in Richtung Düsseldorf gefahren. Hinter der Ausfahrt Erkelenz-Süd hörte sie plötzlich einen lauten Knall, nachdem sie unter einer Autobahnbrücke durchgefahren war, und entdeckte ein knapp 25 Zentimeter großes Loch in der Heckscheibe.

Die Frau hielt sofort an und rief die Polizei, die auf der in Frage kommenden Brücke allerdings keine Personen mehr antreffen konnte. Der Gegenstand, der das Loch verursacht hat, konnte weder im Fahrzeug noch auf der Autobahn gefunden werden. Auf Anfrage teilte die Polizei mit, dass sie nicht sicher von einem absichtlich geworfenen Gegenstand ausgehen könne. „Die Vermutung liegt aber nah, weil es direkt an einer Brücke passiert ist“, sagte ein Sprecher.

Das Verkehrskommissariat sucht jetzt nach Zeugen, die zu diesem Zeitpunkt auf den Brücken zwischen den Ausfahrten Erkelenz-Ost und -Süd etwas Verdächtiges gesehen haben und nimmt Hinweise per Telefon unter 02452 9200 entgegen.

(cpas)