1. NRW
  2. Städte
  3. Erkelenz

Erkelenz: Duo EigenArts präsentiert seine neue CD

Musik aus Erkelenz : Duo EigenArts präsentiert seine neue CD

Brandaktuelle deutschsprachige Chansons aus eigener Feder präsentieren Singer/Songwriterin Waltraut Barnowski-Geiser und Pianistin Beate Theißen, seit fast zwei Jahrzehnten über die Region hinaus bekannt als Duo EigenArts.

Die beiden Künstlerinnen haben die Coronazeit musikalisch genutzt und im Heinsberger 1a-Tonstudio mit Jonas Jansen aufgenommen: entstanden ist Zeitkritisches in bekannt tiefsinnig-anrührender Form. Das Duo lässt dabei kein heißes Eisen aus: Ob Coronaeinsamkeit im Altenheim, Flüchtlings- oder Klimakrise – lyrisch-poetisch entführen die beiden Erkelenzerinnen zwischen Jazz, Pop und Klassik auf KlangWortReisen der besonderen Art.

Ihre überzeugte Botschaft: „Dennoch“-zusammen in Liebe. Einfühlsam begleitet werden sie vom aus Heinsberg stammenden Klangpoeten Hejoe Schenkelberg am Akkordeon. Für das ansprechende Design von Cover und Songbook sorgte Grafikdesignerin Ricarda Bakus. Zehn Titel und zwei Bonustracks (auch der heiter-ironische „HS-be-strong-Song“ des Duos) sind ab Freitag, 16. Oktober, im Erkelenzer Buchhandel sowie bei Naturkost Verde und Hofladen Katzem zum Preis von zwölf Euro erhältlich. Über die bekannten Streamingdienste steht die CD auch online zum Download zur Verfügung.

Nächster Auftritt in der Region: das Duo präsentiert die neue Cd live bei gutem Wetter am Samstag, 24. Oktober, auf Haus Hohenbusch zum Illuminations-Kunstevent. Mehr Infos gibt es unter der E-Mail-Adresse barnowski-geiser@gmx.de, online unter www.barnowski-geiser.de/duo eigenarts oder auch per Telefon unter den Nummern 02434 3220 oder 0178 3672900.