Erkelenz: Buchstabierwettbewerb für Grundschüler am 21. Mai

Zuhören erwünscht : Buchstabierwettbewerb in der Stadtbücherei

Spielerisch nähern sich Erkelenzer Grundschüler der Rechtschreibung. Das Finale findet am 21. Mai statt.

Wer wird Buchstabierkönig oder Buchstabierkönigin? Zu „Wie schreibst du das?“ findet am Dienstag, 21. Mai, 14 Uhr, ein Buchstabierwettbewerb in der Kinderabteilung der Stadtbücherei statt.

An allen Erkelenzer Grundschulen wurden im Offenen Ganztag je zwei Kinder als Schulsieger ermittelt. Sie treten jetzt auf Stadtebene in der Stadtbücherei an der Gasthausstraße gegeneinander an, um in zwei Altersstufen ihren Buchstabierkönig oder ihre Buchstabierkönigin zu ermitteln. Der Wettbewerb greift die Rechtschreibung spielerisch auf. Die Kinder werden zu korrekter Rechtschreibung motiviert und können ihr Wissen beim Wettbewerbs einbringen. Dies bringt nicht nur Spaß und Spannung, sondern wirkt sich darüber hinaus auch positiv auf die Sprache als Ganzes aus.

Die Veranstaltung wird von der Ganztagsbetreuung inab und der Stadtbücherei Erkelenz zum sechsten Mal in Kooperation durchgeführt. Zuschauer sind im Untergeschoss der Stadtbücherei Erkelenz, Gasthausstraße 7, willkommen.