1. NRW
  2. Städte
  3. Erkelenz

Erkelenz: Bezirksausschüsse mit konstituierenden Sitzungen

Bezirksausschüsse in Erkelenz : Neue Bezirksausschüsse tagen

Nach den erfolgten Kommunalwahlen müssen sich auch die Bezirksausschüsse der Stadt Erkelenz neu zusammensetzen. In Kürze finden die nächsten konstituierenden Sitzungen statt – dazu lädt Bürgermeister Stephan Muckel ein.

Am Montag, 14. Dezember, findet die konstituierende Sitzung des Bezirksausschusses Lövenich statt. Die Sitzung beginnt um 19 Uhr in der Nysterbachhalle am Dingbuchenweg. Ebenfalls am Montag, 14. Dezember, kommen die neuen Mitglieder des Bezirksausschusses Keyenberg/Venrath/Borschemich zusammen. Diese Sitzung findet in der Borschemicher Mehrzweckhalle statt und beginnt um 20 Uhr.

Alle übrigen Bezirksausschüsse ziehen am Dienstag, 15. Dezember, nach: Um 17 Uhr beginnt die Sitzung des Bezirksausschusses Kückhoven in der Mehrzweckhalle an der Thingstraße; um 18 Uhr treffen sich die neuen Mitglieder des Bezirksausschusses Holzweiler/Immerath, die in der Alten Schule in Holzweiler, Landstraße, tagen. Die Sitzung des Bezirksausschusses Granterath/Hetzerath findet ab 19 Uhr in der Mehrzweckhalle, In Granterath 4, statt, während um 20 Uhr der Bezirksausschuss Schwanenberg im Sitzungssaal des Rathauses, Johannismarkt 17, zusammenkommt.

Neben der Wahl der Ausschussvorsitzenden und Stellvertreter werden die weiteren Mitglieder der Bezirksausschüsse verpflichtet.

  • Die Eingangstür des Kaarster Rathauses.
    Stadtrat in Kaarst : Sitzungstermine sollen ab 2022 im Müllkalender stehen
  • Eine FFP2-Maskenpflicht gilt für die Sitzungen
    Politiker im Kreis Kleve sind besorgt : Corona-Hotspot Kommunalpolitik?
  • Ein medizinischer Mitarbeiter hält in einer
    Erkelenzer Land : Corona: 40 neue Fälle im nördlichen Kreisgebiet

Zu seiner zweiten Sitzung kommt unterdessen der Rat der Stadt Erkelenz zusammen. Am Mittwoch, 16. Dezember, 18 Uhr, Stadthalle, Franziskanerplatz, geht es unter anderem um den Stellenplan des Jahres 2021, weiterhin steht der Erlass der Haushaltssatzung für das Haushaltsjahr 2021 auf der Tagesordnung sowie auch Themen aus den ersten Sitzungen der Fachausschüsse. Vorgesehen in der Tagesordnung ist auch eine Fragestunde für Erkelenzer Bürger.