Verkehr eingeschränkt Auf Tenholter Straße wird Glasfaser verlegt

Erkelenz · Ab Montag wird es auf der Tenholter Straße zu Einschränkungen für den Verkehr kommen. Was Anwohner und Autofahrer jetzt wissen müssen.

Ein Bündel Glasfaserkabel.

Ein Bündel Glasfaserkabel.

Foto: dpa/Matthias Rietschel

(RP) Auf der Tenholter Straße wird ab Montag, 18. September, Glasfaser verlegt. Aus diesem Grund wird die Straße zwischen Graf-Reinald-Straße und Hagelkreuz nur einseitig befahrbar sein. Der Verkehr in Richtung Krankenhaus wird als Einbahnstraße fortgeführt. Das Krankenhaus kann aus Richtung Goswinstraße erreicht werden. Für den übrigen Verkehr wird eine Umleitung ausgeschildert. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis zum 22. September, wie die Stadt mitteilt.

Im Anschluss hieran findet ab dem 25. September der Glasfaserausbau auf dem Teilstück zwischen der Theodor-Heuss-Straße und dem Hagelkreuz statt. Der Bereich der Tenholter Straße ist für den Zeitraum der Arbeiten wiederum nur einseitig befahrbar, die Einbahnstraße wird in Richtung Krankenhaus eingerichtet. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis zum 29. September.

(RP)