Erkelenz: Acrylmalkurs im Katho in den Herbstferien 2019

Angebote im Jugendzentrum „Katho“ : Herbstferien mit Kunst gestalten

Kinder können Acrylmalerei im Jugendzentrum „Katho“ lernen. Andere Aktionen beschäftigen sich mit Halloween.

In der zweiten Herbstferienwoche bietet das Katholische Kinder- und Jugendzentrum am Johannismarkt 16 über das Landesprogramm „Kulturrucksack NRW“ einen Acrylmalerei-Workshop für Kinder von zehn bis 14 Jahren an. Der Workshop findet von Montag, 21. Oktober, bis einschließlich Donnerstag, 24. Oktober, jeweils von 16 bis 18 Uhr im „Katho“ statt. Das Thema lautet „Wunderwelt der Kunst – Malen im Stil von Künstlern wie August Macke und Paul Klee“.

Im Workshop erfahren die Teilnehmer viel zur Kunst der Malerei mit Acrylfarben. Unter Anleitung können sie verschieden große Leinwände gestalten und unterschiedliche Acrylmaltechniken erlernen. So erarbeiten die Teilnehmer Schritt für Schritt und auf experimentellem Weg ihre eigenen Kunstwerke. Malutensilien und Keilrahmen werden zur Verfügung gestellt. Die Teilnahme ist mit Anmeldung (E-Mail an katho-erkelenz@web.de) kostenlos.

Das „Katho“ bietet im Oktober auch wieder kreative Aktionen zu Halloween an. Am Donnerstag, 17. Oktober, können Kinder ab sechs Jahren von 16 bis 18 Uhr schaurig-schöne Fensterbilder basteln. Ob Kürbis, Gespenst oder Fledermaus, da ist bestimmt für jeden das passende Motiv dabei. Am Freitag, 18. Oktober, können Kinder ab acht Jahren von 16 bis 19 Uhr eine Kürbislaterne basteln. Und am Freitag, 25. Oktober, heißt es Basteln und Naschen zu Halloween mit „Spuk-Schokolade und Geister-Lollis“, für Kinder ab acht Jahren von 16 bis 19 Uhr. Am Donnerstag, 31. Oktober, findet für alle Kinder ab sechs Jahren von 16 bis 18 Uhr die Kreativ­aktion „Gespenstertüte“ mit Überraschungsgeschenk statt. Alle Aktionen sind kostenfrei. Anmelden kann man Kinder per E-Mail an katho-erkelenz@web.de.

(RP)
Mehr von RP ONLINE