1. NRW
  2. Städte
  3. Erkelenz

Erkelenz: 86-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

Polizeibericht : Oerath: 86-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall auf der Landstraße 3, Ortsausgang Erkelenz-Oerath, wurde am Montag, 9. Juli, ein 86 Jahre alter Mann schwer verletzt.

Wie die Polizei berichtet, war der Wegberger gegen 10.50 Uhr mit seinem Mercedes auf der Landstraße 3 aus Richtung Wegberg in Richtung Erkelenz unterwegs. Kurz vor dem Ortsausgang verlor der Senior, vermutlich aufgrund eines internistischen Notfalls, die Kontrolle über sein Fahrzeug. Er geriet mit dem Wagen nach rechts von der Fahrbahn ab, prallte gegen mehrere Verkehrsschilder, einen Zaun und eine Hecke. Anschließend kam sein Fahrzeug an einer Grundstücksmauer zum Stillstand. Der Senior wurde verletzt und in seinem Auto eingeklemmt. Nachdem ihn die Feuerwehr befreit hatte, wurde er mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen.

Für die Dauer der Unfallaufnahme musste die Landstraße 3 kurzzeitig gesperrt werden.

(hec)