Erkelenz: Elternabende für künftige Erstkommunion-Kinder

Erkelenz : Elternabende für künftige Erstkommunion-Kinder

In der nächsten Woche lädt die Christkönig-Pfarrei zu fünf Informationsabenden ein.

Für katholische Schüler der dritten Schuljahre, die der Christkönig-Pfarrei angehören, besteht im nächsten Frühjahr die Möglichkeit, das Sakrament der Eucharistie (Erstkommunion) zu empfangen. Vor den Anmeldeterminen wird für die Eltern der Kinder, die zur Astrid-Lindgren-, Franziskus- oder Luise-Hensel-Schule gehen, am Montag, 11. September, ein Informationsabend angeboten. Für Eltern, deren katholische Kinder die Grundschulen in Gerderath, Hetzerath, Houverath oder Schwanenberg besuchen, wird das Angebot am Dienstag, 12. September, gemacht. Die Informationsabende finden jeweils ab 19.30 Uhr im Pfarrzentrum am Johannismarkt 16 (Durchgang neben dem Pfarrhaus oder von der Westpromenade) statt.

An diesem Abend informiert Gemeindereferentin Ursula Rothkranz, verantwortlich für die Erstkommunion in diesen Gemeinden, etwa eine Stunde lang über das Konzept der Erstkommunion sowie über die Termine der einzelnen geplanten Veranstaltungen. Des Weitern erhalten die Eltern an diesem Abend die Anmeldeformulare, und es werden Anmeldezeiten und -modalitäten mitgeteilt.

Elternabende für die weiteren Gemeinden im Stadtgebiet hält Boris Kassebeer ab: Dienstag, 12. September, 19.30 Uhr, Pfarrheim Lövenich (für Eltern aus Katzem und Lövenich); Mittwoch, 13. September, 19.30 Uhr, Pfarrheim Kückhoven; Donnerstag, 14. September, 19.30 Uhr, Pfarrheim Keyenberg (für die Eltern aus Holzweiler, Keyenberg und Venrath). Die Teilnahme an einem der Elternabende ist Voraussetzung für die Anmeldung zur Erstkommunion, teilt die Pfarrei mit.

(RP)
Mehr von RP ONLINE