Electrisize-Festival in Erkelenz Drei Tage Ausnahmezustand

Erkelenz · Nach 1097 Tagen Pause hat am Freitagnachmittag das Electrisize-Festival in Erkelenz begonnen. Den Gästen war die Feierlaune am ersten Tag anzusehen. Bis Sonntag werden 40.000 Besucher auf Haus Hohenbusch erwartet.

Fotos​: Das Electrisize 2022 in Erkelenz ist eröffnet​
15 Bilder

Das Electrisize 2022 ist eröffnet

15 Bilder
Foto: Ruth Klapproth

Bei stattlichen 33 Grad im Schatten ist am Freitagnachmittag das Electrisize-Festival auf Haus Hohenbusch gestartet. Bis Sonntag werden auf dem Gelände des ehemaligen Klosterguts insgesamt 40.000 Besucher erwartet – deutlich mehr als je zuvor bei dem Elektro-Festival. Im Mittelpunkt stehen dabei aber nicht nur die Musik, sondern auch schrille und lustige Outfits, gute Laune und die Sehnsucht, nach extakt 1097 Tagen endlich wieder feiern zu können.

Um Punkt 16.30 Uhr eröffneten vor noch relativ verhaltener Kulisse das Duo Chrissi B2B Kreso, der Hardstyle-Künstler Aero und der Heppenheimer DJ Jey Aux Platines das Festival mit ihren Sets.

Bereits am Donnerstagnachmittag hatten die ersten der knapp 3000 Camper, die über das komplette Wochenende vor Ort sein werden, ihre Zelte aufgebaut und es auf dem Platz bereits krachen lassen. Dazu zählten auch der Jülicher Kai und seine Freunde mit ihrem selbsternannten „Kleingartenverein Electrisize“. Sie haben sich fest vorgenommen, in ihrem selbstgemachten Blumen-Torbogen über den Lauf des Wochenendes noch das eine oder andere Paar zu trauen.

Auf dem Festival-Gelände wurde aber spätestens ab dem frühen Abend Vollgas gegeben: Am Freitag freuten sich die Gäste vor allem auf den Auftritt des Australiers Will Sparks, einer der derzeit beliebtesten Künstler der Szene. Am Samstag geht es unter anderem mit Gestört Aber Geil und dem Erkelenzer Electrisize-Urgestein Timbo weiter, am Sonntag steht unter anderem Laidback Luke auf der Bühne.

 Beste Stimmung beim selbsternannten „Kleingärtnerverein Electrisize“ auf dem Campingplatz.

Beste Stimmung beim selbsternannten „Kleingärtnerverein Electrisize“ auf dem Campingplatz.

Foto: Ruth Klapproth
 Erkelenz, Electrisize 2022

Erkelenz, Electrisize 2022

Foto: Ruth Klapproth
 Erkelenz, Electrisize 2022

Erkelenz, Electrisize 2022

Foto: Ruth Klapproth
 Erkelenz, Electrisize 2022

Erkelenz, Electrisize 2022

Foto: Ruth Klapproth
 Erkelenz, Electrisize 2022

Erkelenz, Electrisize 2022

Foto: Ruth Klapproth
 Erkelenz, Electrisize 2022

Erkelenz, Electrisize 2022

Foto: Ruth Klapproth
 Erkelenz, Electrisize 2022

Erkelenz, Electrisize 2022

Foto: Ruth Klapproth
 Erkelenz, Electrisize 2022

Erkelenz, Electrisize 2022

Foto: Ruth Klapproth
 Erkelenz, Electrisize 2022

Erkelenz, Electrisize 2022

Foto: Christos Pasvantis
 Erkelenz, Electrisize 2022

Erkelenz, Electrisize 2022

Foto: Ruth Klapproth

Erstmals geht das Festival in diesem Jahr über drei Tage, der Sonntag richtet sich auch an Familien, deswegen dürfen erstmals auch unter 18-Jährige auf das Gelände – unter 16-Jährige müssen in Begleitung eines Erziehungsberechtigten sein.