Erkelenz Das historisches Rechtsbuch ist zurückgekehrt

Erkelenz · Ein Ausblick auf 2017 und eine Rückkehr: Ein wertvolles historisches Buch wurde beim Neujahrsempfang an Erkelenz zurückgegeben.

 Beim Neujahrsempfang wurde das "Liber juris patriae" - ein von Mathias Baux im 16. Jahrhundert verfasstes Erkelenzer Rechtsbuch - an die Stadt Erkelenz zurückgegeben (v.l.): Günther Merkens (Heimatverein Erkelenz), Dr. Alice Habersack (Stadtarchiv Erkelenz), Bürgermeister Peter Jansen, Dr. Claudia Kauertz (Archivberatungsstelle Landschaftsverband Rheinland), Dr. René Rohrkamp (Stadtarchiv Aachen), Dr. Michael Habersack (Archivberatungsstelle).

Beim Neujahrsempfang wurde das "Liber juris patriae" - ein von Mathias Baux im 16. Jahrhundert verfasstes Erkelenzer Rechtsbuch - an die Stadt Erkelenz zurückgegeben (v.l.): Günther Merkens (Heimatverein Erkelenz), Dr. Alice Habersack (Stadtarchiv Erkelenz), Bürgermeister Peter Jansen, Dr. Claudia Kauertz (Archivberatungsstelle Landschaftsverband Rheinland), Dr. René Rohrkamp (Stadtarchiv Aachen), Dr. Michael Habersack (Archivberatungsstelle).

Foto: Laaser
 Beim Neujahrsempfang wurde das "Liber juris patriae" - ein von Mathias Baux im 16. Jahrhundert verfasstes Erkelenzer Rechtsbuch - an die Stadt Erkelenz zurückgegeben (v.l.): Günther Merkens (Heimatverein Erkelenz), Dr. Alice Habersack (Stadtarchiv Erkelenz), Bürgermeister Peter Jansen, Dr. Claudia Kauertz (Archivberatungsstelle Landschaftsverband Rheinland), Dr. René Rohrkamp (Stadtarchiv Aachen), Dr. Michael Habersack (Archivberatungsstelle).

Beim Neujahrsempfang wurde das "Liber juris patriae" - ein von Mathias Baux im 16. Jahrhundert verfasstes Erkelenzer Rechtsbuch - an die Stadt Erkelenz zurückgegeben (v.l.): Günther Merkens (Heimatverein Erkelenz), Dr. Alice Habersack (Stadtarchiv Erkelenz), Bürgermeister Peter Jansen, Dr. Claudia Kauertz (Archivberatungsstelle Landschaftsverband Rheinland), Dr. René Rohrkamp (Stadtarchiv Aachen), Dr. Michael Habersack (Archivberatungsstelle).

Foto: Laaser
(spe)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort