1. NRW
  2. Städte
  3. Erkelenz

Corona-Lage im Erkelenzer Land: Ungeimpfte bleiben das Hauptproblem

Corona-Lage im Erkelenzer Land : Ungeimpfte bleiben das Hauptproblem

Bei vielen lässt die Wirkung der Corona-Impfung langsam nach – neue Vorsicht ist geboten. Das Hauptproblem stellen aber weiterhin die Verweigerer dar, von denen es auch im Kreis Heinsberg viel zu viele gibt.

Damit keine Missverständnisse entstehen: Auch wenn nun selbst Geimpfte mit der Zeit wieder ein höheres Corona-Risiko tragen, sind es weiterhin die ungeimpften Erwachsenen, die das größte Problem dieser Pandemie darstellen.

Ob aus Ignoranz oder aus Glauben an die falschen Prediger, sie sind für eine schwere Covid-Erkrankung deutlich anfälliger, gefährden ihre Mitmenschen und belasten das Gesundheitssystem.

Aber auch für alle Geimpften ist die kurze Zeit, in der man sich in Sicherheit wiegen durfte, wieder vorbei. 2G macht zu diesem Zeitpunkt keinen Sinn mehr. Wer eine Feier plant, tut sich und seinen Gästen einen großen Gefallen, wenn er trotz Impfung auf zusätzliche Schnelltests zurückgreift.