1. NRW
  2. Städte
  3. Erkelenz

Accessoires Für Das Fahrrad: Bunt, schräg, laut - ein Rad lässt sich einfach aufhübschen

Accessoires Für Das Fahrrad : Bunt, schräg, laut - ein Rad lässt sich einfach aufhübschen

ERKELENZER LAND Radfahren ist gesund. Radfahren macht Spaß. Radfahren kann auch stylish sein. Vorbei die Zeiten, in denen das Fahrrad lediglich funktional sein musste - heute gibt es viele, viele Accessoires, die das Radfahren im wahrsten Sinne des Wortes erst "schön" machen. Darauf hat sich die Fahrradindustrie auch eingestellt.

ERKELENZER LAND Radfahren ist gesund. Radfahren macht Spaß. Radfahren kann auch stylish sein. Vorbei die Zeiten, in denen das Fahrrad lediglich funktional sein musste - heute gibt es viele, viele Accessoires, die das Radfahren im wahrsten Sinne des Wortes erst "schön" machen. Darauf hat sich die Fahrradindustrie auch eingestellt.

Wer sich die Zeit nimmt und im Internet unterwegs ist, wird auf der Suche nach Dingen, die das eigene Fahrrad verschönern, schnell fündig. Zweifellos zu den Blickfängen zählt sicherlich die Klingel. Und die ist heute nicht mehr nur optisch schlicht gehalten - es gibt sie in allerlei Formen und Designs. Beispiel gefällig? Das Herz der radfahrenden Frauen schlägt sicher höher, wenn die Fahrradklingel im lustigen Hello Kitty-Design daherkommt. Schräg? Es geht noch viel schräger, wenn man besonders cool auf dem Drahtesel aussehen will. Zugegeben: Das Angebot ist tatsächlich vor allem für Frauen interessant. Stoffblumen um den Lenker wickeln - auch sehr hübsch, kunterbunte Perlen in den Speichen des Rades verteilen - auch nicht übel. Der Kreativität sind da keine Grenzen gesetzt.

Internetseiten wie www.beachcruiser.de sind eine wahre Tummelwiese für Gestaltungsfreaks. Wer hier nicht fündig wird - selbst schuld. Oder auch bei www.style4bike.de ist eine prima Anlaufstelle. Hier im Angebot: Fahrradaufkleber in allen Variationen, selbst in dreidimensionaler Optik sind die Aufkleber erhältlich. Sogar das Laufrad lässt sich mit eigenen Designs verschönern. Wunschtexte auf die Felge schreiben? Gar kein Problem, so bekommt das Fahrrad jedenfalls auch noch seinen zusätzlichen und ganz individuellen Touch. Hingucker eben. Ach ja, die Motive sind ebenso vielfältig. Da fliegt der Schmetterling über den Rahmen, dort ziert eine Blumenranke das Bike.

Bei den Accessoires lässt sich auch das Thema Sicherheit diskutieren. Auf www.radbag.de zum Beispiel sind sogenannte Speichenlichter erhältlich. Die Lichter - zu bekommen in den Farben Blau, Rot und Grün - werden einfach in die Speichen geklippt und per Knopfdruck eingeschaltet. Konstantes Leuchten oder der Blinkmodus ist möglich. "Du wirst so zum Night Rider", verspricht der Hersteller, dem es darum geht, dass die Radfahrer, die in der Dunkelheit unterwegs sind (oder sein müssen), von Autofahrern viel leichter gesehen werden.

Unterm Strich: Wer das Fahrrad "pimpen" will, braucht gar nicht so tief in die Tasche zu greifen. Viele Accessoires sind recht günstig zu bekommen.

(back)