Trotz Kohleabbau bis 2030 Erhalt von Lützerath laut Studie möglich

Erkelenz · Einer Kurzstudie der „Coal Exit Research Group“ zufolge liegt im Erkelenzer Umland genug Braunkohle, um auch ohne den Abriss Lützeraths bis 2030 abbauen zu können. Dazu müsse lediglich die Abbauplanung geändert werden.

 Das mit Stickern übersäte Lützerather Ortsschild.

Das mit Stickern übersäte Lützerather Ortsschild.

Foto: Laaser, Jürgen (jl)
(cpas)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort