Erkelenz: Aussegnungshalle wird eingesegnet

Erkelenz: Aussegnungshalle wird eingesegnet

Nachdem die Aussegnungshalle auf dem Friedhof in Borschemich vollständig fertiggestellt ist, soll diese am Freitag, 23. März, eingesegnet werden, kündigt die Dorfgemeinschaft an.

Verbunden damit wird ein Kreuzweggang der St. Martinus Schützenbruderschaft von 1636 sein. Die Gemeinde versammelt sich um 18 Uhr in der Kapelle St. Martinus und zieht nach einer Begrüßung zum Friedhof.

Diakon Kurt Esser wird dort die Aussegnungshalle einsegnen.

(spe)