Blaulichtticker aus dem Erkelenzer Land Zwölfjähriger raubt Seniorin die Handtasche

Erkelenz · Am Mittwochnachmittag wurde die Frau am Friedhof ausgeraubt. Ein aufmerksamer Zeuge hatte den Jungen verfolgt. In Hückelhoven wurde ein Rollerfahrer ohne Fahrerlaubnis geschnappt.

Das Alter des Täters hat die Polizisten überrascht (Symbolfoto).

Das Alter des Täters hat die Polizisten überrascht (Symbolfoto).

Foto: dpa/Karl-Josef Hildenbrand

Handtaschenraub Am vergangenen Mittwoch besuchte eine 89 Jahre alte Frau mit ihrer Nachbarin einen Friedhof an der Roermonder Straße in Erkelenz. Als die beiden Frauen gegen 16.15 Uhr zum Parkplatz zurückkehrten, näherte sich von hinten ein Junge, der der Seniorin die Handtasche entriss und anschließend zu Fuß in Richtung Bauxhof flüchtete. Die betagte Frau stürzte und verletzte sich dabei. Ein aufmerksamer Zeuge nahm die Verfolgung des Täters auf. Dieser warf die geraubte Tasche weg und entkam zunächst unerkannt. Sein Mittäter, ein 14 Jahre alter Erkelenzer, konnte noch am Friedhof bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten werden. Ermittlungen führten auf die Spur des zweiten Täters, eines zwölf Jahre alten Jungen aus Erkelenz.

Einbruch in Kindergarten Zwischen 16 und 20.45 Uhr hebelten Einbrecher am vergangenen Freitag die Terrassentür zum Gruppenraum eines Kindergartens am Adolf-Kolping-Hof in Erkelenz auf. Es wurde jedoch nichts gestohlen.

Diebstahl aus Auto Unbekannte drangen am Sonntag zwischen 0.30 und 7 Uhr in einen in der Straße An der Landwehr abgestelltes Auto in Wassenberg ein und durchsuchten es. Sie erbeuteten ein Portmonee, einen Schlüssel und eine Kamera.

Fahrräder aus Garage entwendet Aus einer Garage an der Straße Am Stadtrain in Wassenberg wurden zwischen Samstag, 25. Juni und Samstag, 9. Juli, drei Fahrräder entwendet. Die rückwärtige Garagentür wurde aufgebrochen.

Mit gestohlenem Roller von Polizei erwischt Am Freitagmorgen fiel der Polizei gegen 10.30 Uhr in der Dohmengasse in Hückelhoven-Brachelen ein Motorroller mit niederländischem Kennzeichen auf. Dessen Fahrer war nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis und trug keinen Helm. Eine Überprüfung ergab, dass der Roller in den Niederlanden gestohlen wurde. Der 16-jährige Fahrer wird sich nun für seine Tat verantworten müssen.

(RP)