Kommentar: Akzente möglich

Kommentar: Akzente möglich

Sollte der Bahnhof an einen Investor verkauft werden, hätte die Stadt Erkelenz in der Rolle als Vermittlerin die Chance, an der Kölner Straße neue Akzente für die Innenstadt zu setzen. Der von den Bürgern derzeit wenig geschätzte Platz könnte eine Aufwertung erfahren. Und es böte sich die Chance, neue Geschäfte dort anzusiedeln oder andere umzusiedeln, die hier einen möglicherweise optimaleren Standort fänden, der vielleicht größer ist oder wo der Zugang behindertenfreundlicher als in einem älteren Gebäude ist. (spe)

(RP)