1. NRW
  2. Städte
  3. Erkelenz

Feuer in Erkelenz: 59-jähriger Mann stirbt bei Brand

Feuer in Erkelenz : 59-jähriger Mann stirbt bei Brand

Nach einem Brand in einem Hinterhaus auf der Brückstraße am Sonntagmorgen gegen 7.50 Uhr ist der Bewohner des Hauses ums Leben gekommen. Er konnte zwar von der Feuerwehr geborgen werden, verstarb jedoch nach Reanimation im Krankenhaus. Als Todesursache wird nach Polizeiangaben eine Rauchvergiftung vermutet.

Das Feuer war in einer geschlossenen Bebauung in der Brückstrasse aus bislang noch nicht geklärter Ursache ausgebrochen. Der Altbau brannte vollständig aus, die angrenzenden Häuser in der zweiten Baureihe wurden in Mitleidenschaft gezogen.

Eine 48-jährige Frau und ein neun Jahre altes Kind wurden ambulant versorgt. Es wurden insgesamt neun Personen evakuiert, die in einem Grossraumrettungwagen versorgt wurden.

Der Sachschaden wird auf circa 50.000 Euro geschätzt.