1. NRW
  2. Städte
  3. Erkelenz

Erkelenz: 2016 stabile Gebühren für Schmutzwasser

Erkelenz : 2016 stabile Gebühren für Schmutzwasser

Niederschlagswassergebühr ebenfalls konstant.

Die Niederschlags- und Schmutzwassergebühren bleiben in Erkelenz im nächsten Jahr auf demselben Niveau wie 2015. Darüber informierte Kämmerer Norbert Schmitz den Ausschuss für Bauen und städtische Betriebe. Dies gelinge durch eine Entnahme aus der Gebührenausgleichsrücklage, die beim Niederschlagswasser danach jedoch aufgebraucht sei. Beim Schmutzwasser bleiben noch 440.000 Euro in der Rücklage.

2016 sind in Erkelenz 0,90 Euro Niederschlagswassergebühr pro Quadratmeter und 1,91 Euro je Kubikmeter bezogener Frischwassermenge für die Schmutzwassergebühr zu zahlen. "Damit sind wir in Nordrhein-Westfalen weiter ganz weit oben bei den günstigsten Gebühren", erklärte Norbert Schmitz und erhielt Lob vom Ausschuss, denn "das ist keine Selbstverständlichkeit", erklärte Stephan Pütz (Grüne).

(spe)