1. NRW
  2. Städte
  3. Erkelenz

Erkelenz: 20. Acoustic Night in Erkelenz mit Fabian Holland

Erkelenz : 20. Acoustic Night in Erkelenz mit Fabian Holland

Der britische Musiker Fabian Holland gastiert am Samstag, 27. Januar, 20 Uhr, in der Leonhardskapelle Erkelenz, Gasthausstraße.

Der virtuose Gitarrist und Sänger schreibt kraftvolle Songs über Leute und Orte, menschliche Fehltritte, Schwächen und Schicksale. Seine Inspiration zieht er sowohl aus der Musik früher Blueslegenden wie Blind Willie Johnson, wie auch aus der englischen Folktradition.

Auf sein Debütalbum aus dem Jahr 2013 folgte zwei Jahre später "A Day Like Tomorrow". Mit einer ausgefeilten Gitarrentechnik sowie seinem Sinn für melancholische Stimmungen und Lyrik beeindruckt Fabian Holland sowohl Konzertbesucher wie Kritiker. Diese stellen ihn in eine Linie mit den großen Akustikgitarristen wie Bert Jansch, Richard Thompson oder Pierre Bensusan.

Der Gitarrist und Sänger Fabian Holland lebte mehrere Jahre lang in den italienischen Abruzzen und auf einem Londoner Hausboot. Nun führt ihn eine Konzert-Tour durch Belgien, die Niederlande und Nordrhein-Westfalen auch nach Erkelenz.

Die Karten für das Konzert mit Fabian Holland im Rahmen der Acoustic Night gibt es im Vorverkauf für je neun Euro in der Buchhandlung Wild und bei der Erkelenzer Kultur GmbH sowie online unter kultur-erkelenz.de (Print-At-Home-Ticket).

(RP)