15-Jähriger Wegberger bei Unfall mit Pkw schwer verletzt

Unfall in Erkelenz : 15-jähriger landet mit Auto am Baum

Mit schweren Verletzungen endete für einen 15-jährigen Wegberger eine Spritztour mit einem Pkw in der Nacht zu Silvester.

Wie die Polizei berichtet, kam es am 31. Dezember um 1.50 Uhr auf der Landstraße 364 zwischen Houverath und Golkrath zu einem Verkehrsunfall, als der 15-Jährige allein mit einem Fahrzeug auf der L 364 aus Richtung Houverath kommend in Richtung Golkrath unterwegs war und aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abkam. Im Grünstreifen prallte das Fahrzeug gegen einen Baum, wurde auf die Straße zurückgeschleudert und überschlug sich dann mehrfach.

Der Jugendliche wurde in ein Krankenhaus gebracht. Die Landstraße 364 wurde für die Dauer der Unfallaufnahme noch bis 2.45 Uhr gesperrt.

(gala)
Mehr von RP ONLINE