1. NRW
  2. Städte
  3. Emmerich

Zweiter Corona-Fall in Kindergarten aus Rees-Millingen

St. Quirinus Millingen : Corona: Weiterer Fall in Millinger Kindergarten

In Kindergarten St. Quirinus Millingen ist ein erneuter Corona-Fall festgestellt worden. Bereits in der vergangenen Woche war dort eine Infektion gemeldet worden.

(bal) Im St.-Quirinus-Kindergarten in Millingen gibt es einen zweiten Corona-Fall. Das berichtete der Kreis Kleve am Montag. Die Kontaktpersonen des Infizierten wurden ermittelt und stehen unter Quarantäne. Für sie werden nun kurzfristige Corona-Tests vorbereitet. Wie berichtet, war in der Kita bereits am Freitag ein positiver Fall festgestellt worden. Der Kindergarten war daraufhin vorübergehend geschlossen worden. Nach Angaben der Stadt Rees läuft der Betrieb mittlerweile in eingeschränktem Maße weiter.

Bereits in der Woche zuvor waren im Reeser Sonnenschein-Kindergarten zwei Corona-Fälle festgestellt worden. Aufgrund der nachverfolgten Kontakte mussten daraufhin auch in Schulen und anderen Kindergärten zahlreiche Tests durchgeführt werden, von denen aber alle negativ verliefen.

In Rees haben sich seit Beginn der Pandemie 63 Menschen mit Corona infiziert, in Emmerich sind insgesamt 114 Fälle festgestellt worden (Stand 21. September).