Rees: Zwei Verletzte nach Zusammenstoß mit Schulbus

Rees: Zwei Verletzte nach Zusammenstoß mit Schulbus

Mit leichten Verletzungen wurde eine 75 Jahre alte Frau und ein 42 Jahre alter Mann, beide aus Rees, gestern ins Krankenhaus gebracht. Zuvor kollidierte ihr Auto mit einem Schulbus, den der Mann steuerte. Nach Informationen der Polizei beabsichtigte die 75-Jährige, die Florastraße Richtung Delltor zu überqueren. Dabei übersah sie wohl den vorfahrtsberechtigten Bus. Das Auto war nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt. Die Schulkinder wurden in einem Ersatzbus nach Hause gebracht.

(RP)