Emmerich: Zwei Stellen frei für Freiwilligendienst bei Junger Presse

Emmerich : Zwei Stellen frei für Freiwilligendienst bei Junger Presse

Der Jugendmedienverband Junge Presse mit Sitz in Essen sucht junge Leute für einen Bundesfreiwilligendienst ab 1. August. Zwei Plätze sind zu vergeben. "Die Junge Presse, einer der größten Verbände für Nachwuchsjournalisten in Deutschland, bietet einen Blick hinter die Kulissen der Medienbranche", verspricht die Organisation. Die Freiwilligen würden zur Unterstützung der Bildungs- und Projektarbeit gesucht. Zu den Aufgaben gehören Vorbereitung und Begleitung von Seminaren, Workshops, Wettbewerben, Pressebesuchen und mehr.

Wichtig sind Teamfähigkeit, sehr gute Deutschkenntnisse, organisatorische Fähigkeiten. Bewerbungen an: Junge Presse e.V., Florian Sandmann, Frankenstraße 185, 45134 Essen, E-Mail an freiwilligendienst@junge-presse.de. Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.jungepresse.de sowie unter Telefon 0201 2480358.

(RP)
Mehr von RP ONLINE