1. NRW
  2. Städte
  3. Emmerich

Züge des RE 19 mit verändertem Fahrplan ab 21. November 2020

ÖPNV : RE 19: Züge fallen aus

Ab Samstag kommt es wegen Arbeiten an der Strecke zu Fahrplanänderungen zwischen Oberhausen und Arnheim. Ein Schienenersatzverkehr wird eingerichtet. Mit Verspätungen muss zum Teil gerechnet werden.

(RP) Wegen Arbeiten der Bahn fallen zwischen Samstag, 21. November (2 Uhr), bis Montag, 23. November (5 Uhr), die Züge der Linie RE 19 zwischen Oberhausen Hbf und Arnhem Centraal aus. Dafür verkehrt ein Schienenersatzverkehr mit Bussen (SEV) auf zwei Linien: Die Busse der Lokallinie „L“ bedienen alle Unterweghalte zwischen Oberhausen Hbf und Emmerich. Die Busse der Expresslinie „E“ halten zwischen Oberhausen Hbf und Emmerich nur in Wesel, wo ein Umstieg auf die Züge der Linie RE 19a möglich ist.

Zwischen Emmerich und Arnhem Centraal halten die Busse der Linie „E“ an allen Unterweghalten. In Emmerich ist ein Umstieg zwischen den SEV-Linien möglich. Die Busse halten an den folgenden Haltestellen: Elten: (Zevenaarer Str.), Emmerich (Bahnhof, Bussteig 1), Praest (Kirche) sowie an den Bahnhöfen in Millingen, Rees-Empel, Haldern und Mehrhoog. Dazu in Wesel-Feldmark (Markt), Wesel (Bahnhof, Bussteig 5), Friedrichsfeld (Bahnhof), Voerde Bahnhof, Dinslaken (Bahnhof, Bussteig 3c), OB-Holten (Bahnhof, Bussteig 1), OB-Sterkrade (Bahnhof, Bussteig 7), Oberhausen Hbf, Industriemuseum).

Von Montag, 23. November (5 Uhr), bis Montag, 30. November (5 Uhr), ist beim RE 19 in Richtung Arnhem Centraal zwischen Sterkrade und Praest aufgrund der Arbeiten mit Verspätungen von bis zu 15 Minuten zu rechnen. Zwischen Emmerich und Arnhem Centraal gelten geänderte Fahrtzeiten. Zudem entfallen folgende Züge: Abfahrt ab Emmerich 5.51 und 0.16 Uhr sowie ab Düsseldorf Hbf (Abfahrt 16.12 und 17.12 Uhr) nach Emmerich (Ankunft 18.55 Uhr);

In der Nacht von Samstag, 28. November, auf Sonntag, 29. November, fallen zusätzlich folgende Züge zwischen Emmerich und Arnhem Centraal aus: Abfahrt Düsseldorf Hbf (22.26 Uhr) nach Arnhem Centraal (Ankunft 0.14 Uhr) und von Arnhem Centraal (Abfahrt am 29. November um 6.45 Uhr) nach Düsseldorf Hbf (Ankunft um 8.33 Uhr). Für diese zwei ausfallenden Fahrten wird ein Schienenersatzverkehr mit Taxen eingerichtet die in Arnhem (CS busstation, Perron L), Zevenaar (station) Elten (Zevenaarer Str.) und Emmerich (Bahnhof, Bussteig 1) halten.

 Info: www.abellio.de