Wirtschaftsförderer in Emmerich

Emmerich : Wirtschaftsförderung: Zunächst Interimschef

Wer kümmert sich eigentlich um die Firmen und Geschäfte, wenn Sascha Terörde in wenigen Wochen aufhört?

Die Gesellschafterversammlung der Wirtschaftsförderung in Emmerich wird am 5. September tagen, um interimsmäßig einen Geschäftsführer auszuwählen. Außerdem wird die Ausschreibung für die dauerhafte Nachfolge behandelt, sagt Bürgermeister Peter Hinze. Wie berichtet,wird Terördes Vertrag auf seinen Wunsch hin zum 30. September aufgelöst. Er wechselt zur Stadt Bocholt.

(mavi)