1. NRW
  2. Städte
  3. Emmerich

Emmerich: Verschönerungsverein lädt zum Radwandertag ein

Emmerich : Verschönerungsverein lädt zum Radwandertag ein

Am Sonntag, 11. Juni, veranstaltet der Verschönerungsverein Elten seinen diesjährigen Radwandertag. Hierzu sind alle Mitglieder des Vereins, Ihre Angehörigen und Freunde eingeladen. Der Verein freut sich, wenn auch Kinder unter Berücksichtigung der Strecke in Begleitung ihrer Eltern sowie Nichtmitglieder teilnehmen.

Der Radwandertag wird vom stellvertretenden Vorsitzenden des Vereins, Carsten Schmitz, organisiert und geleitet. Kontaktdaten: Tel: 02828-981 000; Fax: 02828-903 140; E-Mail: "carsten-schmitz@t-online.de".

Der Treffpunkt der Radwanderer ist der Eltener Markt. Um 10.00 Uhr beginnt die Radtour. Folgende Strecke ist vorgesehen: Zunächst fahren die Teilnehmer Richtung Kiebitzsee, dann über die "grüne Grenze" in Richtung Oud-Dijk. Anschließend geht's nach Didam. In Didam wird eine Kaffeepause in einem der Eetcafés eingelegt. Von dort wird Richtung Beek, Loerbeek, Kilder, Braamt und dann Richtung s´Heerenberg weitergefahren, wobei die Radtour über Stokkum in Elten wieder endet. Die Strecke ist nach den Naturschönheiten ausgesucht.

Die Ankunft in Elten ist für 16 Uhr vorgesehen.

In den Orten entlang der Route bestehen diverse Einkehrmöglichkeiten, um Pausen und einen Imbiss zu sich zu nehmen. Wo Pausen eingelegt werden, stimmen die Teilnehmer situativ während der Tour ab.

(RP)