1. NRW
  2. Städte
  3. Emmerich

Verletzte Frau aus Emmerich gibt Polizei Rätsel auf

Dechant-Sprünken-Straße : Paketbote findet verletzte Frau auf der Straße

Am Mittwoch hat sich auf der Dechant-Sprünken-Straße vermutlich ein Unfall ereignet, bei dem eine 68-Jährige verletzt wurde. Was dort passierte, weiß die Emmericherin nicht.

(bal) Eine verletzte Frau gibt der Polizei in Emmerich Rätsel auf: Wie sie am Freitag berichtet, geht es um einen Vorfall, der sich am Mittwoch um die Mittagszeit abspielte. Zwischen 11.30 und 12 Uhr fand der Fahrer eines Lieferdienstes eine verletzte 68 Jahre alte Emmericherin, die mitten auf der Fahrbahn der Dechant-Sprünken-Straße lag. Zuvor war die Frau offenbar mit ihrem Fahrrad unterwegs gewesen. Der Paketbote informierte sofort Anwohner, die den Rettungsdienst herbeiriefen. Die Frau wurde nach Angaben der Polizei mit einer Platzwunde am Kopf ins Krankenhaus gebracht, wo sie zur weiteren Beobachtung erst einmal bleiben musste. Was auf der Dechant-Sprünken-Straße geschehen war – daran konnte sie sich nicht erinnern und keine Angaben machen.

Nach ersten Erkenntnissen könnte ein Verkehrsunfall die Ursache für den Sturz der Frau gewesen sein, weshalb die Polizei nun Zeugen sucht, die nähere Angaben zum Sachverhalt machen können. Zeugen, aber insbesondere auch der Paketbote, der die 68-Jährige auf der Straße entdeckte, werden gebeten, sich mit der Polizei in Emmerich in Verbindung zu setzen.

Kontakt unter Telefon 02822 7830