Rheincenter Emmerich: Verkäuferinnen halten rabiaten Ladendieb fest

Rheincenter Emmerich: Verkäuferinnen halten rabiaten Ladendieb fest

Einen rabiaten Ladendieb haben am Samstagvormittag zwei Verkäuferinen eines Geschäftes im Rheincenter bis zum Eintreffen der Polizei festhalten können. Der Mann wurde festgenommen.

Wie die Polizei berichtet, hatte ein 32 Jahre alte Rumäne gegen 11.40 Uhr in einem Bekleidungsgeschäft der Rheincenter-Passage versucht, eine Jacke zu stehlen, indem er sie unter seiner eigene Bekleidung angezogen hatte. Der Diebstahl flog jedoch auf. Als der Mann das Geschäft verlassen wollte, wurde er von einer 53-jährigen und einer 25-jährigen Mitarbeiterin des Ladens auf den Diebstahl angesprochen. Der 32-Jährige Mann versuchte daraufhin zu flüchten und schlug dabei auch um sich. Hierbei wurde die 25-Jährige von den Schlägen getroffen, sie blieb jedoch unverletzt. Den beiden Frauen gelang es, trotz der Gegenwehr, den Dieb bis zum Eintreffen der Polizei festzuhalten. Der 32-Jährige wurde festgenommen und in die Polizeiwache Emmerich gebracht.

Die Ermittlungen dauern an, so die Polizei.

(RP)