1. NRW
  2. Städte
  3. Emmerich

Rees: Vdk ehrt beim Frühlingsfest langjährige Mitglieder

Rees : Vdk ehrt beim Frühlingsfest langjährige Mitglieder

Vorsitzende Christa Hermsen und ihr Stellvertreter Christian Züpke dankten auch scheidenden Vorstandsmitgliedern.

Beim Frühlingsfest im Saal Tepferdt hat der Sozialverband VdK gestern seine Jubilare aus Rees und den Ortsteilen geehrt. Für ihre 25-jährige Zugehörigkeit zum Verband wurden Rosemarie Helmes, Horst Lenz, Elisabeth Normann-Peters und Wilhelm Venhuis mit dem Treueabzeichen in Gold ausgezeichnet. Die weiteren Gold-Jubilare, André Becker, Georg Stockhorst und Alois Venhoven, wurden beziehungsweise werden zu einem anderen Zeitpunkt geehrt.

Die Vorsitzende Christa Hermsen und ihr Stellvertreter Christian Züpke dankten auch den scheidenden Vorstandsmitgliedern Elisabeth Schneider (Betreuerin für Rees) und Anne Dittrich (Betreuerin für Haffen-Mehr) für ihren langjährigen Einsatz.

Für zehnjährige Mitgliedschaft gingen Dank, Urkunden und Präsente an folgende Mitglieder: Peter Arendsen, Eva Becks, Andrea Bendfeld, Norbert Bendfeld, Rolf Boland, Hermann Brauer, Christa Burgschat, Wilhelm Dittrich, Bernhard Epping, Margret Groenendyk, Sascha Hermsen, Kurt Ketzinger, Joachim Kutz, Josef Kux, Eva Neuber, Marianne Neuhaus, Ida Nienhaus, Gisela Proplesch, Finn Quambusch, Toni Rambach, Thomas Reßing, Markus Risch, Christian Rother, Sigrid Rother, Hans-Jürgen Steinbach, Karl-Heinz Stevens, Maria Stroms, Heiko Szilinsky, Heinz-Gerd Terhorst, Ludger Tiemeßen, Jürgen Venhoven, Ulrike Wenda sowie an Rolf Wesendonk.

  • Vdk : Beim Frühlingsfest Mitglieder geehrt
  • Die Reeser CDU stellt sich neu
    Lokalpolitik : Verjüngungsprozess bei der CDU
  • Dennis Gollasch (vorne) bei einer Sitzung
    Lokalpolitik : Mehr Spaß als gedacht

Mehr als 120 VdK-Mitglieder waren der Einladung zum Frühlingsfest gefolgt. Ein Buffet, eine Tombola und Tanzmusiker Lars Giesen rundeten das Programm ab. Christa Hermsen informierte zudem über zwei geplante Tagesfahrten: Am 7. Juni geht es nach Den Haag, inklusive Grachtenfahrt und Abstecher nach Scheveningen. Am 14. August steht der Besuch eines Brauhauses in Soest an. Beide Ausflüge kosten je 35 Euro. Eine Anmeldung mit sofortiger Barzahlung ist an jedem zweiten und vierten Donnerstag des Monats während der VdK-Sprechstunde (17.30 bis 18.30 Uhr) im Heilpädagogischen Zentrum, Empeler Straße 1, Rees, möglich. Zu dieser Zeit gibt auch Sozialbetreuer André Becker wertvolle Ratschläge für die VdK-Mitglieder.

(RP)