1. NRW
  2. Städte
  3. Emmerich

Unfall: Kradfahrer aus Rees in Haffen schwer verletzt

Verkehrsunfall : Kradfahrer aus Rees in Haffen schwer verletzt

Ein Autofahrer soll dem 17-Jährigen an der Galaystraße die Vorfahrt genommen haben. Während der Unfallaufnahme kam es zu Verkehrsbehinderungen.

Bei einem Unfall am Mittwochvormittag am „Haffener Kreuz“ ist ein 17 Jahre alter Kradfahrer aus Rees schwer verletzt worden. Wie die Polizei der RP auf Nachfrage mitteilte, war der motorisierte Zweiradfahrer gerade auf der Deichstraße unterwegs als ihm ein 74 Jahre alte Reeser, der mit seinem aus der Galaystraße kommenden Daccias laut Polizei die Vorfahrt nahm. Der Unfall ereignete sich gegen 11 Uhr.

Der 17 Jährige wurde schwer verletzt in ein Krankenheus eingeliefert. Die Unfallstelle war während der Bergung des Verletzten und der Aufnahme des Unfalls gesperrt.

(RP)