Überfall auf Spielhalle in Rees: Maskierter Täter droht mit Messer

Überfall auf Spielhalle: Maskierter Täter droht mit Messer

Ein Mann hat in der Nacht zum Freitag ein Spielcasino an der Straße Zur Jasba in Rees überfallen. Er hatte die Angestellte mit einem Messer bedroht.

Der mit einer schwarzen Sturmhaube maskierter Mann betrat den Thekenbereich gegen 1 Uhr. Er bedrohte er die 56-jährige Angestellte mit einem Messer 30 Zentimeter langem Messer und forderte die Herausgabe von Geld. Die Angestellte kam der Aufforderung nach, übergab das Geld und der Täter flüchtete in unbekannte Richtung, teilte die Polizei mit.

Der Mann war etwa 1,75 bis 1,80 Meter groß und etwa 75 Kilo schwer und von schlanker sportlicher Statur. Er hatte dunkle Haare, dunkle Augen, trug dunkle Kleidung und schwarze Handschuhe.

  • Langenfeld : Maskierter Täter überfällt Getränkemarkt

Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen nimmt die Kiminalpolizei Kalkar unter Tel.02824/880 entgegen.

(rent)