Tractor-Pulling : PS-Spektakel lockt wieder nach Anholt

(seul) Am kommenden Wochenende ist wieder Tractor-Pulling-Zeit. „Zum 41. Mal“, wie Jan Bernd Peters weiß. In diesem Jahr finden am 22. und 23. Juni gleich mehrere Deutschland-Premieren statt. „Zum Beispiel wird der doppelte britische Champion Daniel Witingham mit seinem Aftermath bei uns zu Gast sein.

Der erste britische Teilnehmer überhaupt“, freut sich Peters. Zu sehen ist er am Sonntag. Ab 11 Uhr gehört er zu den ersten Startern. Beginnen wird das Motoren-Spektakel aber bereits am Samstag um 10 Uhr. Dann stehen die Läufe zur Deutschen Meisterschaft im Garden Pulling an. Ab 14 Uhr steht dann das Farm Pulling auf dem Programm. Gegen 20 Uhr beginnt die Puller-Party. Die größte Motorsport-Veranstaltung in der Region wird dann am Sonntag um 11 Uhr mit den Läufen zur Deutschen Meisterschaft im Tractor Pulling beginnen. Tickets gibt es unter www.tractor-pulling-anholt.de. Das Samstagsticket kostet sechs Euro, das Sonntagsticket gibt es für 18 Euro.

RP-Foto: Markus van Offern

Mehr von RP ONLINE