Emmerich: Theaterbüro öffnet am Montag

Emmerich: Theaterbüro öffnet am Montag

Gestern wurde am Grollschen Weg noch kräftig gearbeitet, ab Montag soll aber so gut wie alles fertig sein. Dann eröffnet nach kurzer Pause das Theaterbüro wieder seine Pforten. Es ist vom PAN-Kunstforum an seinen alten Platz neben das Stadttheater zurückgezogen, wo es bis vor neun Jahren zuhause war.

"Hier gehören wir auch einfach hin", sagt Michael Rozendaal, Leiter der Emmericher Kulturbetriebe, der die jetzt wieder vorhandene Nähe zum Stadttheater als Standortvorteil einschätzt. Ab Montag stehen er und sein Team Kulturfreunden wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten zur Verfügung.

Wer Karten für Veranstaltungen im Stadttheater telefonisch ordern will, sollte beachten, dass sich nicht nur die Adresse des Theaterbüros, sondern auch die Telefonnummer des Büros geändert hat. Sie lautet jetzt 02822 752000.

(bal)