Stefan Honig in der Haldern Pop Bar

HALDERN: Honig: mit neuem Album auf Tour in Haldern

Stefan Honig stellt sein neues Album am 3. Oktober in der Haldern Pop Bar vor.

Im Video zur neuen Single machen Honig auf ganz dicke Hose. Sänger Stefan Honig steigt im Leopardenmantel in eine meterlange Limousine ein und lässt dort den Schampus in Strömen fließen. Wer Honig kennt, weiß, dass das Ganze augenzwinkernd gemeint ist. Auf jeden Fall macht das Video neugierig auf das neue Album des Sängers, der  fast zum Inventar von Haldern Pop gehört. Er ist hier regelmäßig aufgetreten und ist auch beim Haldern-Pop-Label unter Vertrag.

Neugierig macht nicht nur das Video, sondern auch der Sound.  Erster Eindruck: Es ist etwas poppiger geworden, die erste Single „Counterfeit Gallery“ hat fast Dancefloor-Charakter.

Das Plattenlabel selbst umschriebt das so: „Das neue und vierte Honig-Album ‚The Last Thing The World Needs’ ist auf traumwandlerisch mitreißende Weise von Leichtigkeit, Melodieseligkeit und souveränem Selbstverständnis geprägt. Das wesentliche Merkmal großer Kunst – dass man ihr nämlich die viele Arbeit nicht anhört, die dahintersteckt – haben Honig verinnerlicht.“

  • Haldern : „Honig“ tritt in der Pop Bar auf

Wie das Ganze live klingt, können die Fans natürlich auch in Haldern testen. Hier tritt Honig am Mittwoch, 3. Oktober, in der Pop Bar auf. Karten gibt es zu 17,90 Euro.

www.haldernpop.com