Gut Gemacht Ii: Turnkinder erhalten Jolinchen

Gut Gemacht Ii: Turnkinder erhalten Jolinchen

Die Turnkinder der Kindertagesstätte St. Quirinus hatten jüngste einen besonderen Gast. Jolinchen war gekommen. Mit den Kindern wollte es das "Jolinchen - das erste Sportabzeichen für Kita-Kinder" erhalten. In drei Schwierigkeitsgraden konnten die Kinder in sechs Disziplinen wie Springen, Laufen, Rollen, Balancieren, Greifen und Ziehen, Werfen die Aufgaben an den Stationen erfüllen. Dabei steht neben einem Leistungsanreiz der Spaß an der Bewegung im Vordergrund.

Die Turnkinder der Kindertagesstätte St. Quirinus hatten jüngste einen besonderen Gast. Jolinchen war gekommen. Mit den Kindern wollte es das "Jolinchen - das erste Sportabzeichen für Kita-Kinder" erhalten. In drei Schwierigkeitsgraden konnten die Kinder in sechs Disziplinen wie Springen, Laufen, Rollen, Balancieren, Greifen und Ziehen, Werfen die Aufgaben an den Stationen erfüllen. Dabei steht neben einem Leistungsanreiz der Spaß an der Bewegung im Vordergrund.

Die KiTa St. Quirinus führt als anerkannter Bewegungskindergarten NRW jährlich das "Jolinchen" mit ihrem Kooperationspartner Fortuna Millingen durch.

(RP)
Mehr von RP ONLINE