Rees : Gelungenes Sommerfest am Kolpinghaus

Die Kolpingfamilie Rees hatte wieder ihr traditionelles Sommerfest am Kolpinghaus organisiert

Bei strahlend blauem Himmel und sommerlichen Temperaturen trafen sich die Mitglieder und viele andere Gäste zum gemütlichen Beisammensein. Bei Würstchen, Steak und Bauchfleisch vom Grill und kühlen Getränken wurde nett geklönt. Die Kinder konnten sich an kleinen Spielattraktionen vergnügen. Die Kolping-Jugendlichen backten und verkauften frische Waffeln und füllten somit ihre Kasse, um nach den Ferien wieder gemeinsame Unternehmungen starten zu können. Die Cocktail-Bar war sehr gefragt, so dass am Ende kein Eis zum Mixen mehr da war. Nachmittags sorgte der Chor der Lebenshilfe aus Groin mit Liedern wie „80 Millionen“ oder „Das Wandern ist des Müllers Lust“ für gute Stimmung. Viele Fahrrad-Touristen nutzten die Gelegenheit um eine kleine Rast im Schatten des Mühlenturms einzulegen und sich bei einem leckerem Stück Kuchen und einer Tasse Kaffee in familiärer Atmosphäre zu stärken. Am Ende waren sich alle einig: Es war ein rundum gelungenes Sommerfest.

(RP)
Mehr von RP ONLINE