Gut Gemacht!: Kartoffelsalat macht's möglich: Über das Essen zusammenfinden

Gut Gemacht!: Kartoffelsalat macht's möglich: Über das Essen zusammenfinden

Rund um das Café "Mittags am Markt" in Rees herrschte ein buntes Treiben. An den diversen Tischen hatten sich junge Leute, Familien mit Kindern und einige der Flüchtlingshelfer versammelt. An einem Elektrogrill wurden Würstchen gemacht, im Innenraum war eine große Tafel mit Salaten aufgestellt, an der Theke warteten Süßigkeiten aus aller Welt auf Abnehmer.

Malen zum Thema Mensch und Tier

Der Verein "Fremde werden Freunde" hatte ein gemeinsames Essen unter dem Motto "Mit Kartoffelsalat die Welt retten" auch in Rees organisiert. Die Aktion fand bundesweit statt. "Wir wollten die diversen Kulturen an einen Tisch bringen. Dazu haben wir die Flüchtlinge in Rees angesprochen, und die haben ihrerseits wieder Leute angesprochen", erklärte die Vorsitzende der Reeser Flüchtlingsinitiative Anne Wagner. Von der Resonanz zeigte sie sich "total überrascht und sehr erfreut. Und ganz viele haben auch Essen gebracht."

So genossen die Anwesenden neben Kartoffelsalat und diversen anderen Salaten und Würstchen auch persischesBakllava-Gebäck , libanesische Suppe oder Baba Ghanoush - arabisches Püree.

  • Leverkusen : Würstchen, Kartoffelsalat, herrliches Bühnenprogramm

Außerdem hatte die "ARTraum-MoSiMo"-Galerie hatte kleine Leinwände und Mal-Utensilien zur Verfügung gestellt, mit denen die Kinder nach Herzenslust kreativ sein durften. "Wir hatten das mitbekommen über den kleinen arabischen Laden bei uns gegenüber und gefragt, ob wir uns einklinken können", erklärte Simone Schneider, Mitinhaberin der Galerie. "Wir lassen sie zum Thema 'Mensch und Tier' malen, was beim Stadtfest schon Thema war und machen aus den Bildern eine große Wand, die wir am 30. Juni dann zeigen."

Zufällig kam auch Pater Rajakumar an den Tischen vorbei. "Es ist einfach, damit sich die Menschen hier zu Hause fühlen. Das schafft ein Wir-Gefühl", sagte er. Die Aktion fand er klasse.

Und auch alle anderen Gäste hatten sichtlich ihre Freude, diskutierten lebhaft, aßen, lachten. "Das gibt es auch bei uns", meinte Khaled aus dem Irak zum Thema Kartoffelsalat - und ließ es sich schmecken. "Das Essen hier ist wirklich richtig lecker."

(aflo)